KULINARIK
Kind Koch

Karotten Muffins

von

Karotten Muffins
Foto: Karotten Muffins /Foto:2018 Morten Bentzon

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
Rezept für ca. 12 Stück

ZUTATEN für den TEIG

  • 165 g geriebene Karotten
  • 65 g hehackte Waldnüsse
  • 20 g Haferflocken
  • 100 g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 100 g Vollkornmehl
  • 50 g LEIIBNIZ ZOO -30% Zucker
  • 120 g Rohrohrzucker
  • 165 ml Sonnenblumenöl
  • 2 Eier
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 1TL Salz
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 0,5 TL Lebkuchengewürz

ZUTATEN für das FROSTING

  • 200 g ungesalzener Frischkäse light
  • 80 g Butter
  • 100 g Staubzucker

ZUM VERZIEREN

  • Schokolierte Mandeln

VORBEREITUNG

  • Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen.
  • Butter aus dem Kühlschrank nehmen.
  • LEIBNIZ ZOO Kekse in grobe Stücke zerkrümeln
  • Walnüsse hacken und Karotten reiben.

ZUBEREITUNG

  • Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen.
  • Geriebene Karotten unter die trockenen Zutaten geben.
  • Zum Schluss die Eier kurz mit dem Öl verquirlen und rasch unter die restlichen Zutaten rühren.
  • Den Teig gleichmäßig in Muffinförmchen einfüllen und ca. 20-25 min backen. Die Backzeit hängt davon ab, wie saftig die Karotten sind – zwischendrin mit einem Holzstäbchen oder einer Gabel testen, ob die Muffins fertig gebacken sind.

FROSTING

  • Für das Frosting die weiche Butter mit dem Mixer 10 Min cremig schlagen.
  • Den Staubzucker sieben und in die Butter rühren bis eine luftige Creme entsteht.
  • Frischkäse mit einem Kuchenlöffel oder Silikonspatel in wenigen Zügen drunter rühren. Beiseitestellen.

FERTIG STELLEN

  • Muffins aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen.
  • Das Frosting mit einem kleinen Löffel auf den Muffins verteilen und mit schokolierten Mandeln dekorieren.

Zurück